Aktuelles

Auftakt von Kooperationsprojekt zwischen Jugendzentrum und Senioreneinrichtung

11.12.2013

Aus einem gemeinsamen Gedankenaustausch zwischen der Heimleitung des DANA Pflegeheims, Michaela Perling-Klein, der Leiterin der Sozialen Betreuung, Veronika Brunokowski, sowie dem Leiter des Bad Schwartauer Jugendzentrum „Alte Zwölf“, Michael Bronemann, entwickelte sich ein bisher in der Stadt einzigartiges Kooperationsprojekt.

Zwischen der Senioreneinrichtung und dem Jugendzentrum wurden verschiedene monatliche Aktivitäten vereinbart, um die Bande zwischen Jung und Alt zu stärken.

So fand bereits im Oktober ein gemeinsames Basteln mit den Jugendlichen und den Senioren statt. Ganz kreativ zeigten sich die Jugendlichen im November. Neben einer Filmvorführung erzählten die Jugendlichen lustige und amüsante Geschichten über ihre Sommerfreizeit.

Passend zum Dezember besuchten die Senioren die Weihnachtsfeier im Jugendzentrum „Alte Zwölf“ und traten dort als DANA Chor mit Adventsliedern im Gepäck auf.

Der krönende Abschluss des Kooperationsprojektes in diesem Jahr ist die in der kommenden Woche stattfindende Theateraufführung der Jugendlichen im DANA Pflegeheim Wiesengrund. Schon jetzt wird im Haus für diese Veranstaltung alles emsig vorbereitet und die Senioren warten gespannt auf die nächste kreative Vorführung der Jugendlichen.