Aktuelles

Bewohner sind mit DANA Pflegeheim Wiesengrund sehr zufrieden

12.03.2013

Bad Schwartau – Der Wohlfühlfaktor im DANA Pflegeheim Wiesengrund in Bad Schwartau ist hervorragend. Zu diesem Ergebnis kommt Ute Algier, Vorsitzende der Landesarbeitsgemeinschaft Heimmitwirkung (LAG), nach einer Befragung der Bewohner der Einrichtung. Dabei stehen Menschenwürde, Selbstständigkeit und Teilhabe im Mittelpunkt der abgefragten Verbraucherfreundlichkeit.

Mit dem Qualitätscheck „Grüner Haken“ wird dem DANA Pflegeheim Wiesengrund bescheinigt, in Bad Schwartau mehr als nur Pflege zu leisten. So wurden Gespräche mit Heimleiterin Michaela Perling-Klein, mit dem Heimbeirat und mit Bewohnern, die nach dem Zufallsprinzip ausgewählt wurden, geführt.

Dabei erhalten die Initiatoren der Erhebung 169 Einzelinformationen über die Einrichtung. Sind 80 Prozent der Kriterien erfüllt, gibt es den „Grünen Haken“. DANA hat in Bad Schwartau fast 100 Prozent erreicht. Eine besondere Qualität im DANA Pflegeheim Wiesengrund sei die gute Verbindung nach Außen, heißt es in der Begründung. Das komme nicht nur bei den Bewohnern sehr gut an, sondern auch bei ihren Besuchern.

Im DANA Pflegeheim Wiesengrund nahmen Heimleiterin Michaela Perling-Klein und Praktikant Robin Schildknecht die Auszeichnung von der Vorsitzenden Ute Algier entgegen.