Aktuelles

DANA Senioren laden zur Teeverkostung ein

31.01.2013

Eine spannende Abwechslung versprach die Verkostung verschiedener und seltener Teesorten im DANA Pflegeheim Wiesengrund zu werden. Denn zu dieser luden die Bewohner des Hauses die Senioren aus Bad Schwartau und Umgebung im Rahmen einer öffentlichen Teestunde ein.

 

Mit Stil und in traditioneller Zubereitung richtete Veronika Brunokowski die verschiedenen Teesorten an und berichtete der Gesellschaft über ihre Herkunft. So erzählte sie auch die Geschichte über die Entdeckung des ersten Tees. Einer schon 5000 Jahre alten Legende zufolge, war das Lieblingsgetränk des chinesischen Kaiser Shen-Nung heißes Wasser. Eines Tages wehten einige Blätter in sein Glas und das Wasser färbte sich grün. Als Kaiser Shen-Nung von diesem nippte, erfrischte ihn dieses so sehr, dass er sein heißes Wasser nur noch mit diesen Blättern trank.

 

Doch nicht nur traditionelle Aufgussgetränke probierten die Senioren aus, sondern auch neue Kreationen wie „Trüffel auf Butter“ und „Feenduft“. Diese mundeten ihnen genauso gut wie die dazu gereichten Apfel- und Möhrenkuchen.

 

Es war für die Bewohner und ihre Gäste eine harmonische und lehrreiche Verkostung und die Stunde verging für alle wie im Fluge.