Aktuelles

Gertrud Trost – mit 103 Jahren lebt die älteste Einwohnerin Bad Schwartaus bei DANA

24.08.2012

Bad Schwartau – 1909, zu Zeiten des Kaiserreiches, wurde Gertrud Trost in der Hansestadt Lübeck geboren. In diesen Tagen feierte die Jubilarin im DANA Pflegeheim Wiesengrund mit ihrer Familie und zahlreichen Gästen ihren 103. Geburtstag. Bürgermeister Gerd Schuberth ließ es sich nicht nehmen, der ältesten Einwohnerin der Stadt zu gratulieren. Gertrud Trost freute sich über die vielen Gratulanten. Sie genoss sichtlich ihren Geburtstagsbesuch und trank an ihrem Ehrentag auch ein Gläschen Sekt mit.

 

Gertrud Trost wuchs in Lübeck auf und schloss dort ihre Ausbildung zur Stickerin ab. Bei einer Feier der Freiwilligen Feuerwehr Mori in Stockelsdorf lernte sie im Oktober 1926 den Stockelsdorfer Willi Trost kennen. Sechs Jahre später heirateten die beiden. Gertrud Trost brachte drei Söhne, Jürgen (76), Dieter (73) und Bernd (68), zur Welt .

 

1941 zog die Familie dann von Lübeck nach Stockelsdorf. Dort lebte Gertrud Trost bis Anfang 2011. Erst mit 101 Jahren zog sie zu den anderen Senioren ins DANA Pflegeheim Wiesengrund nach Bad Schwartau. Ganz ohne Familienanschluss ist sie dort nicht, denn Enkelin Simone arbeitet im DANA Pflegeheim Wiesengrund als Pflegefachkraft.